Power Systems Referenzen

Ein Drittel weniger Server für 200 Prozent mehr Workload

Mit IBM Power Architecture® trimmt die Constantia Hueck Folien GmbH & Co. KG ihre IT rundum auf Höchstleistung.

Die Herausforderung

Die Constantia Flexibles Group wählte ihre Tochtergesellschaft Constantia Hueck Folien (CHF) aus, um als SAP®-Kompetenzzentrum des gesamten Unternehmens zu agieren. Als Folge wuchs die zu verwaltende SAPUmgebung von sieben auf 15 Instanzen an. Da die vorhandene Infrastruktur dafür nicht ausgelegt war, musste eine neue Lösung gefunden werden, die entsprechend den geänderten Anforderungen skalierbar ist.

Die Lösung

Drei IBM POWER5™ Server wurden auf zwei neuen IBM Power 750 Servern konsolidiert, die jeweils über zwei IBM POWER7 Prozessoren verfügen. Mit IBM PowerHA wurden die Maschinen im Cluster zusammengefasst – so lässt sich eine höchstmögliche Verfügbarkeit erzielen. IBM PowerVM Live Partition Mobility ermöglicht zudem, das System ausfallfrei zu warten. Als Hochleistungsspeichercluster dienen nun IBM System Storage N5300 Plattenspeichersysteme.

Die Vorteile

Die neue Infrastruktur kann die SAP-Systeme der gesamten Constantia Flexibles Group unterstützen und bietet außerdem Spielraum für zukünftiges Wachstum. Obgleich sich die SAP-Workload mehr als verdoppelt hat, verringerten die neuen IBM POWER7 Prozessoren die Zahl der physischen Server um 33 Prozent. Durch ihre energieschonende Bauart sanken zeitgleich die Stromkosten im Rechenzentrum. Die Reaktionszeit der SAPAnwendungen hat sich außerdem dank der Prozessoren um 50 Prozent beschleunigt, während bei Batch-Prozessen ein Geschwindigkeitsplus von mehr als 25 Prozent erzielt wurde. Die Cluster-Architektur sichert die durchgängige Verfügbarkeit.

Weitere Informationen zur Referenz

Der Anwender

Constantia Hueck Folien GmbH & Co. KG (CHF)
www.constantia-hueck.com

Die CHF entwickelt, produziert und vertreibt flexible Verpackungsprodukte. Sie ist eine Tochter der Constantia Flexibles Group, die in 45 Unternehmen knapp 5.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Der Partner

PROFI Engineering Systems AG
www.profi-ag.de