Power Systems Referenzen

Silhouette visiert mit schellem Zugriff auf Kennzahlen globale Wachstumsziele an

Die Silhouette International Schmied AG entwirft und produziert überaus leichte Brillen. Seit der Gründung 1964 ist das Unternehmen von der Vision getrieben, Brillen als modisches Accessoire zu etablieren. Silhouette ist heute eine weltweit bekannte Marke, die jedes Jahr rund 2,2 Millionen Brillen verkauft. Das Unternehmen mit Sitz in Linz in Österreich beschäftigt etwa 1.600 Mitarbeiter in 11 Ländern weltweit und vertreibt seine Produkte in über 100 Ländern.

Die Aufgabe

In einem globalen Umfeld benötigen die Fertigungs- und Vertriebsteams von Silhouette einen raschen, rund um die Uhr verfügbaren Zugriff auf Unternehmensdaten. Nur so kann das Unternehmen wertvolle Ressourcen und Wachstumschancen optimal nutzen.

Die Lösung

Silhouette implementierte zwei IBM® Power® 740 Server mit IBM i und der integrierten IBM DB2® Datenbank. Dank dieser Hochverfügbarkeitslösung konnte die Zuverlässigkeit zentraler Geschäftsanwendungen maximiert werden.

Die Vorteile

Steigerung der Anwendungsperformance um 100 Prozent und maximale Verfügbarkeit der Produktionsumgebung, damit Mitarbeiter schnell auf Informationen zugreifen können und ein rentabler, effizienter Rund-um-die-Uhr-Betrieb möglich wird.

Weitere Informationen zur Referenz

Der Anwender

Silhouette International Schmied AG
www.silhouette-international.com

Der Partner

Base-IT GmbH
www.base-it.at

Wenn Sie mehr über IBM Power Systems Lösungen erfahren möchten, wenden Sie sich an Ihren IBM Ansprechpartner, IBM Business Partner oder besuchen Sie uns unter: ibm.com/systems/at/power